Zum Id el-Fitr - 12/2006

Aus Tansania Information
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Feierlichkeiten können bis zu fünf Tagen dauern. Die Preise stiegen vor dem Fest gewaltig, für 1 kg Reis von 650/- TSh auf 800/- TSh, für 1 kg Fleisch von 1.200/- TSh auf bis zu 3.000/- TSh. (Guardian 24.8.06)

Offizielle Veranstaltungen

Präsident Kikwete besuchte die Id-Gebete in Dar-es-Salaam. Anschließend flog er nach Arusha zur zentralen Id Baraza im Arusha International Conference Centre. Auch die führenden Leute des Tansanischen Muslimrates (Bakwata) nahmen daran teiI. Kikwete und der Oberste Scheich, Mufti Shaaban Bin Simba, hielten eine Ansprache. (DN 25.10.06; Guardian 25.10.06; Msema Kweli 29.10.06)

Ansar Sunna

In Sansibar feierten die Gläubigen der Ansar Sunna Id el-Fitr in Frieden. In den letzten Jahren hatte es Zusammenstöße mit Polizei und Mitbürgern gegeben, denn man warf ihnen vor, sie feierten das Fest, ehe der Mond gesichtet worden sei. Einige dankten der Regierung. "Sie ist nicht religiös. Deshalb verstanden wir nicht, warum wir bestraft wurden, wenn wir als Ansar Suna beten. Wir denken, jetzt versteht die Regierung etwas von Glaubensfreiheit", sagte ein Scheich. Ein Gläubiger berichtete, sie hätten ihren Augen kaum getraut, als sie keine Polizisten sahen. "Früher haben sie Tränengas eingesetzt, unsere Scheichs verhaftet." (Guardian 24.10.06)

Dar-es-Salaamer Kinder freuen sich auf Id el-Fitr

Seleman (6)

Ich habe viel vor. Mein Vater hat mir einen schönen Anzug gekauft. Die Mama versprach gutes Essen.

Ruth (6)

Ich ziehe mich schön an und lade meine Freundinnen zum Essen ein.

Saddy (6)

Ich trinke Saft und Sprudel und esse Plätzchen. Ich weiß, dass es viele gibt.

Feisal (6)

Ich gehe an den Strand und nehme etwas zu essen mit und komme erst abends heim.

Tina (5)

Vielleicht bleibe ich zu Hause und schaue TV oder ich gehe in die Kirche.

Aisha (6)

Ich ziehe besondere Kleider und Schuhe an, die meine Mama extra gekauft hat. Dann besuche ich Verwandte

Valentine (6)

Ich werde Reis und Bohnen essen und Bambucha trinken. Dann sagen meine Eltern, wohin wir gehen, zu etwas, wo man Spaß hat. (Guardian 21.10.06)