Dar-es-Salaamer Kinder äußern sich zur Bedeutung von Regen und Sonne - 02/2011

Aus Tansania Information
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leon (10)

Ohne Regen könnten wir vieles nicht tun. Er gibt uns Wasser zum Baden, zum Wäschewaschen und zum Abspülen. Aber die Sonne hilft, die Wäsche zu trocknen, sie sorgt für Vitamin C, aber sie ist nicht wichtiger als der Regen.

Sara (9)

Sonne und Regen sind wichtig, aber ich mag den Regen lieber. Er hilft, dass viele Pflanzen wachsen, und das meiste, was wir essen, braucht den Regen. Er gibt uns auch Wasser, dass wir baden und unserer Uniformen waschen können, damit wir sauber sind, wenn wir in die Schule gehen.

Chatherine (8)

Die Sonne ist wichtiger, weil sie uns Vitamin C gibt, das uns gesünder macht. Der Regen ist nicht gut, weil die Leute nass werden, Malaria bekommen, und weil es matschig ist, wenn es regnet, können die Kinder nicht gut spielen.

Allia (8)

Ich mag die Sonne am liebsten, weil sie uns Licht gibt und auch hilft, dass unsere Kleider trocknen, wenn sie gewaschen wurden. Ich hasse den Regen, weil die Kinder nicht spielen können, und im Haus bleiben müssen. Wenn es regnet und ich keinen Schirm habe, kann ich nirgends hingehen oder ich werde nass und vielleicht krank.

Eliapendo (9)

Für mich ist der Regen am besten, weil die Leute cool sind und sich über das Wetter freuen. Ich hasse die Sonne, weil ich immer sehr schwitze, wenn ich mit meinen Freunden spiele.

Caroline (8)

Ich mag den Regen nicht, weil meine Mama sagte, wenn ich im Regen spiele, werde ich krank und versäume den Unterricht. Wenn die Sonne scheint, kann ich in die Schule gehen und mit meinen Freundinnen spielen.

Maria (9)

Für mich ist die Sonne besser, weil sie uns Licht gibt und wir sehen können. Sie macht auch unsere Kleider trocken, wenn wir sie gewaschen haben. Wenn die Sonne scheint, können wir überall hin gehen. Der Regen ist nicht gut, er macht uns nur nass.

Enock (9)

Ich ziehe den Regen vor, weil er uns Wasser gibt. Das sorgt für Strom, für Pflanzen, Essen und Obst. Die Sonne bringt nur Hitze, und wenn die Kinder spielen, schwitzen sie immer. (Guardian 31.3.09)