Dar-es-Salaamer Kinder erzählen, was sie für die Ferien planen - 08/2008

Aus Tansania Information
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andrew (5)

Unsere Lehrerin sagte, wir sollen zu Hause helfen. Ich will die Tassen nach dem Frühstück spülen.

Betty (6)

Ich will von meiner Mama oder meiner Schwester lernen, wie man Ugali und Reis kocht.

Tausi (6)

Wenn ich gute Noten bekomme, fahren wir an den Strand.

Abuu (4)

Ich will nur schlafen, essen, spielen und fernsehen, weil ich dazu sonst keine Zeit habe.

Edda (4)

Ich freue mich, weil ich dann endlich lang genug schlafen kann.

Jonathan (4)

Meine Eltern versprachen mir, dass sie mich in einen Nationalpark mitnehmen, wenn ich gute Noten habe.

Rose (6)

Am Morgen spüle ich ab und fege den Fußboden, dann spiele ich mit meiner kleinen Schwester.

Dominic (6)

Ich wiederhole Englisch und Fächer, die ich mag. Und ich spiele Fußball.

Devote (5)

Zuerst putze ich mir die Zähne, dann spiele ich mit meinen Freundinnen.

Leekens (4)

Ich spiele Fußball mit meinem großen Bruder. Am Abend lese ich in meinen Büchern.

Mhina (6)

Meine Eltern bringen mich in den Ferien gerne zu meiner Oma.

Lilian (7)

Ich lese meine Bücher und spiele mit anderen Kindern.

Jefferson (8)

Ich wiederhole Erdkunde, Heimatkunde und Englisch. Sport mag ich nicht, so spiele ich mit unserem Hund.

Ancila (7)

Weil ich Sport nicht mag, will ich meine Bücher lesen, etwas rechnen und auf meinen kleinen Bruder aufpassen. (Guardian 9.6.07/31.5.08)